Kunsthandwerker*innen in der Kaiserpfalz

ausgefallen- ausgezeichnet

Am 11. und 12. Mai 2024 verwandelt sich beim Forchheimer Kunsthandwerkermarkt unter dem Motto "Ausgefallen - Ausgezeichnet" das Areal rund um die Forchheimer Kaiserpfalz in eine einzigartige Werkschau aus traditionellem und zeitgenössischem Kunsthandwerk. Individuelle, nachhaltige und handgemachte Unikate sind in den kleinen Ateliers und Manufakturen der rund 100 Kunsthandwerker aus Deutschland, Tschechien und Polen entstanden. Mitten im historischen Stadtkern, in den Gassen und rund um die Forchheimer Kaiserpfalz gibt es formvollendete Gebrauchskeramik ebenso wie meisterliche Werke aus Glas, extravagante Kleidung und fein Gedrechseltes auf einem der wohl schönsten und anspruchsvollsten Märkte dieser Art in Deutschland zu entdecken. Musik und Kulinarisches runden das Programm ab. Der Kunsthandwerkermarkt findet am 11. und 12. Mai 2024 von jeweils 10:00 bis 18:00 Uhr statt. Eintritt 3,00 €.

Unser Tipp: Besuchen Sie auch die Kunstschaffenden des Landkreises Forchheim in ihren Offenen Ateliers am 12./ 13.05.2024.

TeilnehmerInnen Kunsthandwerkermarkt 2024