Eine Zeitreise

Von der Steinzeit zu den Römern

Ablauf

9.00 Uhr – 9.15 Uhr // Treffpunkt im Innenhof des Pfalzmuseum Forchheim, Begrüßung
9.15 Uhr – 10.00 Uhr // Steinzeit - Feuerbohren, Arbeit mit der Feuersteinklinge, Gebrauch eines Wurfspeeres
10.00 Uhr – 10.15 Uhr // kurze Frühstückspause
10.15 Uhr – 11.00 Uhr // Kelten – Tordieren eines Fingerrings, gießen eines Amuletts, Zubereitung eines Zaubertranks
11.00 Uhr – 11.15 Uhr // kurze Pause
11.15 Uhr – 12.00 Uhr // Römer – Auf echten Wachstafeln schreiben, eine römische Sauce zubereiten und die Kunst der Pantomime erleben.

Gesamtdauer

halbtägige Exkursion, 3 Stunden

Termine

nach Vereinbarung mit dem Pfalzmuseum

geeignet für

3. - 10. Klasse (das Niveau wird der jeweiligen Klasse angepasst)

Hinweise

Beginn des Programms nach Absprache variabel, Parallelklassen jederzeit erwünscht

Mitzubringen

wetterfeste, strapazierfähige Kleidung, Pausenbrot und Getränk

Kosten

8,00 € pro Person, Mindestteilnehmerzahl 20, Lehrer und Begleiter sind frei